Marlene Dietrich (Susanne Rader, rechts) beschenkte Edith Piaf (Heleen Joor) mit einem Kreuz aus Smaragden, das diese bis zu ihrem Lebensende trug. Fotos: Lüers-Grulke

Marlene Dietrich (Susanne Rader, rechts) beschenkte Edith Piaf (Heleen Joor) mit einem Kreuz aus Smaragden, das diese bis zu ihrem Lebensende trug. Fotos: Lüers-Grulke

Nienburg 10.03.2020 Von Sabine Lüers-Grulke

Als der Engel den Spatz liebte

Frenetischer Beifall für Schauspiel mit Musik von Edith Piaf und Marlene Dietrich

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
10. März 2020, 21:09 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 04sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen