Aus Sicht von Bürgermeister Heinz-Jürgen Weber könnte der Standort in der Eickhofer Heide landesweite Ausstrahlung entwickeln und die Arbeitsplätze vor Ort sichern helfen. Fotos: Reckleben-Meyer

Aus Sicht von Bürgermeister Heinz-Jürgen Weber könnte der Standort in der Eickhofer Heide landesweite Ausstrahlung entwickeln und die Arbeitsplätze vor Ort sichern helfen. Fotos: Reckleben-Meyer

Steyerberg/Liebenau 22.04.2021 Von Heidi Reckleben-Meyer

Althusmann sieht möglichen Meilenstein der Wasserstoffwirtschaft

Niedersachsens Wirtschaftsminister zu Gast in der Eickhofer Heide und bei Oxxynova

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
22. April 2021, 18:33 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 51sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen