Warum der Container in Brand geriet, ist unklar.Foto: Haverland

Warum der Container in Brand geriet, ist unklar.Foto: Haverland

Uchte 17.12.2020 Von Dennis Haverland

Altkleidercontainer ausgebrannt

14 Uchter Feuerwehrkräfte im Einsatz

Am Mittwochabend brannte in Uchte ein Altkleidercontainer vollständig aus. Die Polizei ermittelt.

Um 18.33 Uhr erfolgte der Alarm an der Bremer Straße. 14 Kameraden der Feuerwehr Uchte eilten mit drei Fahrzeugen zur Einsatzstelle. „Mit technischem Gerät wurde der Container geöffnet und der Brand mit etwa 200 Litern Löschwasser aus dem Tanklöschfahrzeug schnell gelöscht“, berichtet Dennis Haverland aus dem Presseteam der Samtgemeindefeuerwehr.

Der Container brannte samt Inhalt vollständig aus. Laut Ortsbrandmeister Frank Witte ist die Ursache der Brandentstehung bisher unbekannt. Nach rund 30 Minuten war der Einsatz für die Uchter beendet.

Vor Ort war auch die Besatzung eines Streifenwagens der Polizei Stolzenau.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Dezember 2020, 11:06 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 19sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.