Loccum 21.06.2017 Von Die Harke

Altsachsen: Konflikt-Seminar

Am kommenden Sonnabend, 24 Juni, findet von 14 bis 17 Uhr in der [DATENBANK=4396]Heimvolkshochschule (HVHS) Loccum[/DATENBANK] im Rahmen der Seminarreihe zum Altsächsischen Gräberfeld von Liebenau/Steyerberg das Seminar „Umgang mit Konflikten und schwierigen Partnern in Vereinen“ statt. Referent ist [DATENBANK=4337]Kersten Prasuhn[/DATENBANK] von der HVHS Loccum, der als Übungsleiter über langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet verfügt. Bei dem Seminar geht es inhaltlich vor allem um die Bewältigung von Konflikten in Vereinen, die es immer wieder geben kann. Das gilt insbesondere für den Umgang mit schwierigen Partnern. Anhand von verschiedenen Ansätzen werden bei dem Workshop praktische Tipps aufgezeigt, wie man Konflikte in Vereinen möglichst konstruktiv lösen kann.

Interessierte sind jederzeit gern gesehen. Es sind noch Seminarplätze frei. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen bei [DATENBANK=684]Christian Alvermann[/DATENBANK], Wirtschaftsförderung Zweckverband Linkes Weserufe, alvermann@linkesweserufer.de, (05021)602542.

Zum Artikel

Erstellt:
21. Juni 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 25sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.