Sie bilden das Team des Blumenhauses (von links): Walter d’Apolonia, Maritha Brinkmann, Andrea Müller, Petra d’Apolonia und Andreas Wesemann. Foto: Reckleben-Meyer

Sie bilden das Team des Blumenhauses (von links): Walter d’Apolonia, Maritha Brinkmann, Andrea Müller, Petra d’Apolonia und Andreas Wesemann. Foto: Reckleben-Meyer

Stolzenau 04.08.2022 Von Heidi Reckleben-Meyer

Geschäftsaufgabe

Am 30. September schließt das Stolzenauer Blumenhaus d‘Apolonia

Petra und Walter d’Apolonia gehen in den Ruhestand. Das Blumenhaus d’Apolonia schließt damit nach über 70 Jahren am 30. September seine Türen.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
4. August 2022, 19:05 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen