Nienburgs Kai Bergmann warf beim 33:33 gegen Helmstedt fünf Tore. Foto: Keßler

Nienburgs Kai Bergmann warf beim 33:33 gegen Helmstedt fünf Tore. Foto: Keßler

Helmstedt 08.03.2020 Von Helge Nußbaum

Am Ende fehlt die Kraft

Handball-Oberliga: Die HSG Nienburg vergibt in Helmstedt kurz vor Schluss eine Vier-Tore-Führung – 33:33

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
8. März 2020, 20:35 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 05sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen