Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Um 9 Uhr starten morgen erneut die Landwirte mit ihren Traktoren in Lemke Richtung Hannover. Foto: Stecklein

Um 9 Uhr starten morgen erneut die Landwirte mit ihren Traktoren in Lemke Richtung Hannover. Foto: Stecklein

Lemke, Landkreis 16.01.2020 Von Oliver Hartmann

Am Freitagmorgen erneut Traktor-Konvoi

Start um 9 Uhr in Lemke / Fahrt über B6 nach Hannover

Am morgigen Freitag starten erneut 150 Landwirte mit ihren Traktoren im Gewerbegebiet Lemke zu einer Protestkundgebung. Es geht ab 9 Uhr über die B6 bis nach Hannover. Nach Angaben der Polizei Hannover ist mit rund 2.000 Traktoren zu rechnen.

Die Polizei geht angesichts der Startzeit 9 Uhr nicht von größeren Verkehrsbehinderungen aus. Der Berufsverkehr ist zu diesem Zeitpunkt bereits durch. Die Polizei appelliert an alle Verkehrsteilnehmer, Rücksicht auf die Traktoren zu nehmen. Kreuzungen werden temporär von der Polizei gesperrt, damit der Konvoi freie Fahrt in die Landeshauptstadt hat. Die Polizei weist darauf hin, dass es anderen Verkehrsteilnehmern nicht gestattet ist, in den Tross der Traktoren zu fahren. Sollte dies dennoch passieren, etwa beim Abbiegen, setzt die Polizei auf die Vernunft der Verkehrsteilnehmer.

Zum Artikel

Erstellt:
16. Januar 2020, 23:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 24sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.