Wölpinghausen 04.10.2017 Von Die Harke

Am Sonntag heißt es erneut „Wölpinghausen wandert“

„Wölpinghausen wandert“ Zum 17.mal veranstaltet der Sportverein Wölpinghausen am 8.Oktober seine traditionelle Veranstaltung „Wölpinghausen wandert“. Es werden wieder viele Teilnehmer aus nah und fern erwartet. Start und Ziel ist wie immer am Naturfreundehaus „Graf Wilhelm“ im Wölpinghäuser Ortteil Berghol. Gestartet werden kann in der Zeit von 10.OO bis 12.00 Uhr.

Es werden zwei Strecken angeboten, 8km und 11km Länge. Diese führen vom Naturfreundehaus in die nähere Umgebung von Wölpinghausen, mit teilweise herrlichen Ausblicken auf das Steinhuder Meer sowie weit ins Schaumburger Land bis hin zur Porta Westfalica. Am Start bekommt jeder Teilnehmer eine Wegbeschreibung. Nach absolvierter Wanderung können sich dann alle Teilnehmer am idyllisch gelegenen Naturfreundehaus entsprechend stärken. Bei Bratwurst und Suppe, Kaffee und Kuchen sowie diversen Getränken kann man das gemütliche Ambiente entsprechend genießen.

Es wird kein Startgeld erhoben. Im letzten Jahr wurden 500 Wanderer gezählt. Eine extra Walking-Strecke wird nicht mehr angeboten, die Resonanz der letzten Jahre war zu schwach. Größere Wandergruppen möchten sich bitte per email unter homepage@sportverein-woelpinghausen.de anmelden. Der Verein hofft auf gutes, trockenes Wanderwetter und freut sich auf viele, nette Gäste.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Oktober 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 35sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.