Das neue NTV-Vorstandsgremium. Foto: NTV

Das neue NTV-Vorstandsgremium. Foto: NTV

Hannover 02.06.2021 Von Philipp Keßler

Amt des NTV-Präsidenten: Keine Mehrheit für Peter Krüger

Für den Ex-Vorsitzenden des TSC Blau-Gold Nienburg gab es eine Niederlage

Für den kürzlich zurückgetretenen Ex-Vorsitzenden des TSC Blau-Gold Nienburg Peter Krüger gab es bei der Mitgliederversammlung des Niedersächsischen Tanzsportverbandes eine Niederlage.

Er hatte für das Amt des NTV-Präsidenten kandidiert, erhielt aber keine Mehrheit. Nach 16 Amtsjahren verabschiedete sich der Vorsitzende Jürgen Schwedux in den ehrenamtlichen Ruhestand.

Für das nun freie Amt des Präsidenten bewarb sich neben dem Nienburger auch Wolfgang Rolf, der bisherige Vizepräsident. Die Mitgliederversammlung entschied sich mehrheitlich für den Osnabrücker.

Krüger: „Schade, dass es nicht geklappt hat, ich hätte die Aufgabe sehr gern übernommen. Ich gratuliere Wolfgang Rolf und wünsche ihm viel Erfolg.“

Zum Artikel

Erstellt:
2. Juni 2021, 20:05 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 18sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.