Plattdeutsches Theater in Binnen spielen (auf dem Bild von links) unter anderem Maren Hartung, Fabian Fromm und Gunter Fleischer. Foto: Theatergruppe Binnen un Buten

Plattdeutsches Theater in Binnen spielen (auf dem Bild von links) unter anderem Maren Hartung, Fabian Fromm und Gunter Fleischer. Foto: Theatergruppe Binnen un Buten

Binnen 11.12.2019 Von Die Harke

Amüsanter „Hüttenzauber“

Vorverkauf für Binner Theaterpremiere am 26. Januar startet

Die Theatergemeinschaft Binnen un Buten zeigt ab Sonntag, 26. Januar 2020, ihr neues und amüsantes Theaterstück „Hüttenzauber … un annere Geheimnisse“.

Silvester soll etwas Besonderes werden. So hat es sich Birgit (Maren Hartung) vorgestellt, als sie von ihrem Bruder die Schlüssel für die einsame Berghütte seines Chefs bekommen hat.

„Ach, mien Chef bruukt dei Hütte Silvester ’eh nich“, so versicherte es ihr Bruder noch großspurig. Nur leider hat er die Rechnung ohne seinen Chef gemacht, der selbst ein lauschiges Techtelmechtel mit seiner bildhübschen Sekretärin geplant hat. Selbstverständlich ohne das Wissen seiner Frau…

Ob die Zweisamkeiten ins Auge gehen und was passiert, wenn die Silvesternacht plötzlich durch eine Leiche komplett aus dem Ruder läuft, das erleben die Zuschauer im Dreiakter „Hüttenzauber ... un annere Geheimnisse“ von Heidi Mager, übersetzt von Dirk Reineke mit der Theatergemeinschaft Binnen un Buten.

Die Aufführungen im Hotel-Restaurant Schweizerlust in Liebenau finden statt ab Sonntag, 26. Januar, um 14.30 Uhr (Premiere mit Kaffeetafel).

Weitere Vorstellungen finden jeweils sonntags am 2. Februar und 16. Februar, um 9.30 Uhr mit Frühstücksbüfett, sowie am Sonntag, 9. Februar, um 14.30 Uhr mit Kaffeetafel statt. Erstmals findet in diesem Jahr am Samstag, 8. Februar, ab 17.30 Uhr die „Plattdüütsche Party up de Dancedeel“ inklusive Schnitzelbüfett und After-Show-Party mit der „Tüdelband“ aus Hamburg statt.

Karten für die Aufführungen in der Schweizerlust sind im Vorverkauf in der Volksbank in Liebenau unter Telefon (0 50 23) 98 20 0 erhältlich oder können bei Dirk Reineke unter Telefon (0 50 23) 1313 vorbestellt werden.

Im Theater auf dem Hornwerk in Nienburg spielt die Theatergemeinschaft Binnen un Buten am 22. Februar 2020 um 20 Uhr. Karten für die Vorstellung im Theater in Nienburg sind bei der Theaterkasse im Stadtkontor der Stadt Nienburg erhältlich.

www.tgbinnenunbuten.de

Zum Artikel

Erstellt:
11. Dezember 2019, 19:40 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 56sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.