Die Polizei hielt einen Mann an, dessen TÜV-Plakette am Auto gefälscht war. Foto: Schwake

Die Polizei hielt einen Mann an, dessen TÜV-Plakette am Auto gefälscht war. Foto: Schwake

Asendorf 29.06.2020 Von Die Harke

Andere Kennzeichen am Auto angebracht

Audi hat eine gefälschte TÜV-Plakette und der Fahrer auch keinen Führerschein

Diese Autofahrt wird ein Nachspiel für einen 37-Jährigen haben: Die Polizei hat am Sonntagvormittag um 10 Uhr auf der Alten Heerstraße in Asendorf einen 37-jährigen Mann aus Sudwalde in einem Audi A4 kontrolliert. Es stellte sich heraus, dass der Fahrer nicht im Besitz eines Führerscheins ist.

Außerdem waren an dem Wagen Kennzeichen eines anderen Fahrzeuges angebracht, bei denen das Zulassungssiegel sowie die TÜV-Plakette gefälscht waren. Den 37-jährigen Verkehrsteilnehmer erwarten jetzt mehrere Strafverfahren, teilte die Polizei Diepholz mit.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Juni 2020, 12:11 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.