Yara Köller vervollständigt das AWO-Beratungsangebot.Foto: AWO Nienburg

Yara Köller vervollständigt das AWO-Beratungsangebot. Foto: AWO Nienburg

Nienburg 09.01.2021 Von Die Harke

Angebot wieder komplett

Yara Köller neues Gesicht bei der „Sozialen Beratung für Schwangere“

Die „Soziale Beratung für Schwangere“ bei der AWO Nienburg heißt die neue Kollegin Yara Köller willkommen. Sie ist das neue Gesicht bei der „Sozialen Beratung für Schwangere“.

Der AWO-Kreisvorsitzende Hannes Felix Grosch freut sich: „Mit der Einstellung von Frau Köller konnten wir eine kompetente Persönlichkeit verpflichten, die durch ihre Erzieherinnenausbildung und durch ihr Bachelor-Studium der Erziehungswissenschaften hervorragende Voraussetzungen für ihr künftiges Aufgabengebiet mitbringt.

Im Rahmen der „Sozialen Beratung für Schwangere“ wird die allgemeine Schwangerenberatung sowie die staatlich anerkannte Schwangerschaftskonfliktberatung angeboten. Neben dieser Beratungstätigkeit wird die 29-jährige Nienburgerin künftig ihren Arbeitsschwerpunkt auf die Präventionsarbeit legen und sich vorrangig in der sexualpädagogischen Gruppenarbeit mit Kindern und Jugendlichen engagieren. Frau Köller steht ab sofort für Fragen rund um Prävention, Sexualpädagogik und Schwangerenberatung zur Verfügung.

Die „Soziale Beratung für Schwangere“ ist unter Telefon (0 50 21) 6 00 08 35 sowie per E-Mail an Schwangerschaftsberatung@awo-nienburg.de zu erreichen.

Zum Artikel

Erstellt:
9. Januar 2021, 17:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 28sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.