Blaulicht

Angetrunkener Radfahrer stürzt nach Vollbremsung gegen Auto

Ein alkoholisierter Radfahrer ist am späten Montagabend nach einer Vollbremsung von seinem Fahrrad und gegen ein Auto gestürzt. Er hatte wegen des Autos stark bremsen müssen. Bei der Unfallaufnahme geriet der Radfahrer plötzlich in den Fokus der Polizei.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.