Christine Kreide von der Nienburger Stadtverwaltung (links) im Gespräch mit den Bürgern an einem der möglichen Standorte der neuen Obdachlosenunterkunft am Meerbachbogen. Garms

Christine Kreide von der Nienburger Stadtverwaltung (links) im Gespräch mit den Bürgern an einem der möglichen Standorte der neuen Obdachlosenunterkunft am Meerbachbogen. Garms

Nienburg 09.11.2017 Von Manon Garms

Angst um die Sicherheit der Kinder

Pläne für mögliche Obdachlosenunterkunft an der Straße „Im Meerbachbogen“ / Entscheidung eventuell im Dezember

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
9. November 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 47sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen