Anne Hathaway kann in einem Werbefilm für die Schweiz ihr komisches Talent ausspielen. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

Anne Hathaway kann in einem Werbefilm für die Schweiz ihr komisches Talent ausspielen. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

Genf 13.04.2022 Von Deutsche Presse-Agentur

Anne Hathaway gibt Roger Federer Schauspieltipps

Ein Spot über einen Spot: Zwei weltbekannte Stars aus Film und Sport werben für die Schweiz als Urlaubsland - und sind selbst am Ende im Filmchen vor grandiosen Kulissen fasst gar nicht zu sehen.

Der Schweizer Tennisspieler Roger Federer (40) zweifelt an seinen Schauspielkünsten. Seine Meisterin fand er jetzt in der Oscar-Preisträgerin Anne Hathaway (39). Die beiden haben einen Werbespot für Schweiz Tourismus gedreht. „Es war ein absolutes Privileg für mich, Zeit mit einem weltweiten Superstar wie Anne Hathaway zu verbringen“, sagte Federer nach Angaben von Schweiz Tourismus. Er sei nervös gewesen, doch habe sie ihm viele Tipps gegeben. „Sie war auch sehr geduldig mit meinen Schauspielkünsten.“ In dem Minifilm sind die beiden in einem Regieraum beim Anschauen des Werbespots zu sehen, für den sie engagiert wurden. Federer und Hathaway („Les Misérables“, „Der Teufel trägt Prada“) stellen fassungslos fest, dass sie am Ende in grandioser Landschaft nur als kleine Punkte etwa auf einem Gletscher auftauchen. Die Botschaft: In der tollen Schweizer Natur spielen selbst Promis nur eine Nebenrolle. Schweiz Tourismus will an einen erfolgreichen Werbespot mit Federer und US-Schauspieler Robert De Niro von 2021 anknüpfen. Der witzige Schlagabtausch zwischen den beiden sei mehr als 100 Millionen Mal angeschaut worden, berichtete Schweiz Tourismus.

Zum Artikel

Erstellt:
13. April 2022, 14:31 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 33sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.