Ebstorf/Langendamm 26.02.2018 Von Die Harke

Annika Gieszer zielt am besten

Spielerin des DC Langendamm gewinnt Niedersachsenmeisterschaft

[DATENBANK=7176]Anika Gieszer[/DATENBANK] vom [DATENBANK=7175]DC Langendamm[/DATENBANK] ist Niedersachsenmeisterin im Darts. Sie gewann den Titel in der Damenkonkurrenz bei den niedersächsischen Einzelmeisterschaften in Ebstorf. Ihre Vereinskameradin Carola Gladow landete auf Rang drei. „Erfreulich auch das Abschneiden von Vivien Gieszer. Die Tochter der frischgebackenen Meisterin belegte bei den Juniorinnen einen tollen dritten Platz“, teilt der Verein mit. Das Turnier war für die Teilnehmerinnen ein wahrer Dartmarathon. Neben den niedersächsischen Einzelmeisterschaften stand ein Ranglistenturnier des Niedersächsischen Dart-Verbandes auf dem Programm. Hier belegte Gieszer den dritten Platz. Gladow wurde Vierte. Nach der Punktejagd am Wochenende liegen die beiden Spielerinnen des DC Langendamm auf den Plätzen eins und zwei der niedersächsischen Rangliste.

Das letzte Ranglistenturnier der Saison wird im April in Jerstedt ausgetragen. Danach werden auch die Teilnehmerinnen für den Saisonhöhepunkt, die German Masters im Juni in Kirchheim, bekannt gegeben. „Sowohl im Einzel als auch im Teamwettbewerb wird man dann die blauen Farben des DCL am Start sehen“, teilt der Club mit.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Februar 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 31sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.