Vertreter von NIKU, Dietrich Othmer (2. von links), Johanna Beckurts-Othmer (4. von rechts) und Christine Wecker (2. von rechts) mit Akteuren aus dem Nordertor um Sabine Koscielniak (4. von links) und Gesine Schöning (5. von links) am Rohbau des Insektenhotels. Schmidetzki

Vertreter von NIKU, Dietrich Othmer (2. von links), Johanna Beckurts-Othmer (4. von rechts) und Christine Wecker (2. von rechts) mit Akteuren aus dem Nordertor um Sabine Koscielniak (4. von links) und Gesine Schöning (5. von links) am Rohbau des Insektenhotels. Schmidetzki

Nienburg 08.04.2019 Von Nikias Schmidetzki

Anschub der Umsetzung neuer Ideen

Weitere Projekte sollen im Nordertor umgesetzt werden / 2500 Euro hat das Unternehmen NIKU beigesteuert

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
8. April 2019, 07:09 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 09sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen