Trotz der Tempo-30-Regelung staubte es in den ersten Tagen nach der Oberflächenbehandlung der Hannoverschen Straße gewaltig. Foto: Garms

Trotz der Tempo-30-Regelung staubte es in den ersten Tagen nach der Oberflächenbehandlung der Hannoverschen Straße gewaltig. Foto: Garms

Nienburg 18.08.2021 Von Manon Garms

Anwohner droht Stadt mit Anzeige

Gründe sind Oberflächenbehandlung der Hannoverschen Straße sowie die geplante Fahrradspur

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
18. August 2021, 18:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 25sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen