Der Landkreis hat seit Anfang Januar sechs Bundeswehrsoldaten im Einsatz. Sie unterstützen die Mitarbeiter des Gesundheitsamts wegen der vielen neuen Coronafälle und deren Aufarbeitung.  Foto: Archiv

Der Landkreis hat seit Anfang Januar sechs Bundeswehrsoldaten im Einsatz. Sie unterstützen die Mitarbeiter des Gesundheitsamts wegen der vielen neuen Coronafälle und deren Aufarbeitung. Foto: Archiv

Landkreis 27.01.2022 Von Sebastian Schwake

Arbeiten an der Kapazitätsgrenze: Jetzt ist Unterstützung für das Gesundheitsamt da

Mehr als 150 Bedienstete bearbeiten mittlerweile die weiter steigenden Coronafälle

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
27. Januar 2022, 11:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 06sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte