Endlich geschafft: Arne Dannenbring, Daniel Beitler, Sergej Saramet, Michel Steinbeck, David Schulze und Marvin Schimansky (von links) haben ihre Ausbildung bei der Ardagh Group erfolgreich abgeschlossen. Foto: Ardagh Glass

Endlich geschafft: Arne Dannenbring, Daniel Beitler, Sergej Saramet, Michel Steinbeck, David Schulze und Marvin Schimansky (von links) haben ihre Ausbildung bei der Ardagh Group erfolgreich abgeschlossen. Foto: Ardagh Glass

Nienburg 18.02.2020 Von Die Harke

Ardagh übernimmt vier Azubis

Nachwuchs hat frisch die Ausbildung abgeschlossen

Sechs Auszubildende aus dem Glaswerk Nienburg der Ardagh Group haben ihre Ausbildung vor der Industrie- und Handelskammer abgeschlossen.

Daniel Beitler, Arne Dannenbring, Sergej Saramet, Marvin Schimansky, David Schulze und Michel Steinbeck haben nach dreieinhalb Ausbildungsjahren nun die Abschlusszeugnisse erhalten.

Werkleiter Andreas Falk ist zufrieden: „Wir sind sehr stolz, dass alle unsere Auszubildenden ihren Abschluss gemacht haben und freuen uns auf Unterstützung.“ Vier der sechs jungen Nachwuchskräfte werden nach Unternehmensangaben weiterhin im Werk Nienburg tätig sein als Elektroniker für Automatisierungstechnik und als Mechatroniker.

„Wir bilden fast ausschließlich für den eigenen Bedarf aus. Es ist ein Privileg, dass wir unsere Auszubildenden fast immer übernehmen können“, so Falk. Das interne Ausbildungsprogramm sei aber nur ein Teil der Unternehmenskultur bei Ardagh.

In allen acht deutschen Glaswerken würden Maßnahmen zur Arbeitssicherheit und zum Wohlbefinden umgesetzt. Jens Schaefer, Geschäftsführer der Ardagh Group, betont: „Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter sind enorm wichtig für uns und die Basis für uns, zukunftsfähig zu sein.“ Falk ergänzt: „Wir profitieren nicht nur vom Fachwissen, sondern auch vom starken Teamzusammenhalt.“

Zum Artikel

Erstellt:
18. Februar 2020, 16:53 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 33sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen

Orte

Karte


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.