„Wildes Holz“ gastiert am Freitag in Bücken. Harald Hoffmann

„Wildes Holz“ gastiert am Freitag in Bücken. Harald Hoffmann

Bücken 12.09.2017 Von Die Harke

Astrein: „Wildes Holz“

Freitag ab 20 Uhr in der „Kleinkunsdiele“ in Bücken

Am Freitag, 15. September, tritt das spektakuläre Instrumentaltrio „Wildes Holz“ ab 20 Uhr in der [DATENBANK=460]Kleinkunstdiele[/DATENBANK] in Bücken,An den Eichen 9, auf. Wie in den vorangegangenen Jahren will die Gruppe um Tobias Reisige (Blockflöten), Anto Karaula (akustische Gitarre) und Markus Conrads (Kontrabass) das Publikum in Bücken begeistern. Die Veranstalter schreiben dazu: „Die drei Musiker bewegen sich stilistisch zwischen Rock und Jazz, Balladen und Kinderliedern und schaffen etwas ganz Eigenes: den dichten, mitreißenden Holz-Sound. Brillant ineinandergreifende Gitarren- und Kontrabasslinien, verblüffende Wechsel von Tempo und Stimmung und meisterhafte Improvisationen. So hat man die Blockflöte noch nie gehört.“

„Wildes Holz“ biete eine packende Show, die spontane Komik mit natürlicher Publikumsnähe und ansteckender Spielfreude verbinde. So entstehe ein Konzert voller großer musikalischer Momente.

Anmeldungen sind unter (04251) 1898 oder kontakt@kleinkunstdiele-buecken.de sehr empfohlen, denn die Plätze sind begrenzt. Der Eintritt beträgt 15 Euro im Vorverkauf und 18 Euro an der Abendkasse.

www.kleinkunstdiele-buecken.de

Zum Artikel

Erstellt:
12. September 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 28sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.