Die Bücher- und Spielebörse in der Grundschule Nendorf war gut besucht. Hormann

Die Bücher- und Spielebörse in der Grundschule Nendorf war gut besucht. Hormann

Nendorf 22.11.2017 Von Die Harke

Auch fünfte Börse erfolgreich

Der Förderverein Kindergarten und Grundschule Nendorf hatte zum fünften Mal eine Bücher- und Spielebörse in der Grundschule Nendorf organisert, die von Besuchern aus dem Umkreis sehr gut angenommen wurde. Leseratten und Spielefans kamen wieder voll auf ihre Kosten. Verkauft wurden gebrauchte Bücher, CDs, DVDs, Spiele und mehr. Es gab ein leckeres Torten- und Kuchenbuffet, außerdem bestand Gelegenheit, Bilder vom Mitmachzirkus „59352“ anzuschauen. Diese Aktion stieß auf großes Interesse und lud zum Verweilen ein. Die Spenden vom Buffet sowie auch 20 Prozent des Verkaufserlöses fließen in die Kassen des Fördervereins und werden für die zahlreichen Aktionen und Anschaffungen für den Kindergarten „Bullerbü“ und die Grundschule in Nendorf genutzt. Der Kindergarten bekommt demnächst einen neuen Wickeltisch sowie einen zweiten Krippenwagen, in der Grundschule wird die Theaterfahrt nach Verden im Dezember finanziell unterstützt.

Wer sich über weitere Projekte des Fördervereins informieren möchte, kann das auf der Website www.nendorf.de/vereine/foerderverein.html tun. Und wer die Kinder in Nendorf und Umgebung unterstützen möchte, kann für 18 Euro Jahresbeitrag Mitglied im Förderverein werden.

Bei Interesse kann der Vorstand angesprochen werden. Der Förderverein bedankt sich bei den vielen Helfern für die Unterstützung: „Da sich sowohl die Ausstellerzahl als auch die Besucherzahl erhöht haben, freuen wir uns auf die Bücher- und Spielebörse im nächsten Jahr.“

Zum Artikel

Erstellt:
22. November 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 40sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.