Der Weg, den der Pkw-Dieb genommen hat. Polizei

Der Weg, den der Pkw-Dieb genommen hat. Polizei

Drakenburg 05.11.2018 Von Polizeipresse

Audi A6 entwendet - Täter durchfährt eine Hecke

Update 17:21 Uhr: Anders als zunächst gemeldet, handelt es sich um einen Kombi, nicht um eine Limousine.

Ursprüngliche Meldung:

Zwischen Samstag, 3. November und Montag, 5. November, entwendete ein bisher unbekannter Täter einen blauen Audi A6 vom Gelände eines Kfz-Handels in Drakenburg.

Der Täter hinterließ beim Diebstahl deutliche Spuren, weil er mit dem entwendeten Fahrzeug zunächst durch eine Begrenzungshecke fuhr, diese auf einer Länge von etwa zwei Metern beschädigte und danach noch einen Graben durchquerte. Laut Angaben der Polizei wurden an dem ca. 25.000 Euro teuren Limousine dadurch vermutlich Beschädigungen an der Front verursacht. Der Kombi war nicht angemeldet und hatte kein Kennzeichen. Der Täter flüchtete mit dem Fahrzeug auf die Verdener Landstraße in Richtung Nienburg.

Hinweise auf ein solches Fahrzeug bitte an die Polizei in Nienburg unter der Telefonnummer 0 50 21 / 977 80.

Zum Artikel

Erstellt:
5. November 2018, 14:32 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 26sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.