Aues Trainer Lutz Auf dem Berge (links) und Teammanager Marko Linderkamp wollen den Aufwärtstrend fortsetzen.	Brosch

Aues Trainer Lutz Auf dem Berge (links) und Teammanager Marko Linderkamp wollen den Aufwärtstrend fortsetzen. Brosch

27.09.2013

Aue will weiter nach oben krabbeln

Fußball-Kreisliga: Nach dem Stotter-Start geht‘s Sonntag zum ebenso schwächelnden SC Haßbergen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
27. September 2013, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 31sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen