Gemeinsam wollen Politik, Verwaltungschefs und Wirtschaft für den Ausbau der Mittelweser kämpfen. Schmidetzki

Gemeinsam wollen Politik, Verwaltungschefs und Wirtschaft für den Ausbau der Mittelweser kämpfen. Schmidetzki

Nienburg 24.03.2017 Von Nikias Schmidetzki

Auf 16 Kilometern zu eng für große Schiffe

Treffen zum Austausch über den Stand des Mittelweserausbaus

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
24. März 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 45sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen