Der gewählte Vorstand des Bürgerbus-Vereins (von links): Otto Lüer, Walter Bulmahn, Wilfried Zieseniß, Gabi Stolper, Alfons Mechlinski, Gerd Hadlich, Siegfried Golnat, Peter Neu, Klaus-Peter Wilczek und Matthias Witte. Neu

Der gewählte Vorstand des Bürgerbus-Vereins (von links): Otto Lüer, Walter Bulmahn, Wilfried Zieseniß, Gabi Stolper, Alfons Mechlinski, Gerd Hadlich, Siegfried Golnat, Peter Neu, Klaus-Peter Wilczek und Matthias Witte. Neu

Rehburg-Loccum 08.05.2017 Von Die Harke, Von Heidi Reckleben-Meyer

„Auf Sie wartet eine wundervolle ehrenamtliche Aufgabe“

Bürgerbus weiterhin auf Erfolgskurs / Neuer Vorstand gewählt / 2016 Rekord: 17091 Fahrgäste nutzen das Angebot

17.091 Fahrgäste nutzten im vergangenen Jahr den Bürgerbus in Rehburg-Loccum. Darüber freuten sich Vorstand und Mitglieder gleichermaßen. Das wurde auch jetzt bei der jüngsten Mitgliederversammlung des Bürgerbusvereins deutlich. „Der Bürgerbus ist bekannt und geschätzt in Rehburg-Loccum. Und er hat im vergangenen Jahr einen Rekord gesetzt: Noch nie zuvor sind soviele Leute in einem Jahr mitgefahren: 17.091 Fahrgäste in 2016“, schreibt der Verein in seiner Mitteilung. Als kleines Dankeschön für den (Fahr-)Einsatz der Ehrenamtlichen sollen, so der erste Vorsitzende Alfons Mechlinski, die Events des Vereinslebens des vergangenen Jahres deshalb gesehen werden: Ein Ausflug nach Minden mit Weserfahrt, ein Sommerfest mit Grillabend, der Besuch eines Open-Air-Konzertes und ein Weihnachtsessen in Münchehagen. Auch die kleine Feier zum 20-jährigen Vereinsjubiläum im Oktober habe viel Freude bereitet. Der Vorsitzende dankte allen Aktiven „für ihre großartige Arbeit“.

Die Wahlen zum Vorstand brachten ein paar Veränderungen; so gehören jetzt zum Vorstand: Otto Lüer, Walter Bulmahn, Wilfried Zieseniß, Gabi Stolper, Alfons Mechlinski, Gerd Hadlich, Siegfried Golnat, Peter Neu, Klaus-Peter Wilczek und Matthias Witte. Weil demnächst – durch den von Land und Landkreis Nienburg geförderten Kauf eines Neubusses – wahrscheinlich zwei behindertengerechte Kleinbusse zur Verfügung stehen werden, könnte der Linienverkehr ausgeweitet beziehungsweise verstärkt werden. Dazu braucht der Verein noch mehr Ehrenamtliche, welche sich ans Steuer des Bürgerbusses setzen!

„Auf Sie wartet eine wundervolle ehrenamtliche Aufgabe. Machen Sie eine Schnupperfahrt“, wirbt der [DATENBANK=2899]Bürgerbusverein[/DATENBANK] für weitere Mitstreiterinnen und Mitstreiter.

Wer Fragen hat, kann Walter Bulmahn, Telefon (05766)564, oder Matthias Witte, Telefon (05766)9416476, oder Otto Lüer, Telefon (05037)3572 anrufen. Viele Infos sind auch unter www.buergerbus-rehburg-loccum.de im Internet zu finden.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Mai 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 51sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.