Namhafte Firmen sind am Dienstag beim Event „Ausbildung 
und Studium in Unternehmen der Grafschaft Hoya“. Regio Save

Namhafte Firmen sind am Dienstag beim Event „Ausbildung und Studium in Unternehmen der Grafschaft Hoya“. Regio Save

Hoya 17.06.2017 Von Die Harke

Auf dem Sportplatz erste Kontakte knüpfen

Namhafte Firmen am Dienstag bei Event „Ausbildung und Studium in Unternehmen der Grafschaft Hoya“

Wer für dieses oder nächstes Jahr noch keinen Ausbildungsplatz hat, erhält die Chance, dieses am kommenden Dienstag, 20. Juni, zu ändern: Von 17 bis 19 Uhr findet auf dem Sportplatz in  Hoya ein Event zum Thema „Ausbildung und Studium in Unternehmen der Grafschaft Hoya“ statt. Azubis und Ausbilder der Firmen Hartje, Oelschläger Metalltechnik, Deutsches Rotes Kreuz Altenheim, Classic Lühmann, Thies + Co. und Smurfit Kappa freuen sich auf gemeinsame sportliche Aktivtäten und Gespräche mit ausbildungsinteressierten Besuchern.

In lockerer Atmosphäre mit Live-Band und gegrillten Würstchen, können erste Kontakte mit den Betrieben geknüpft werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das Sportevent findet im Rahmen des Projektes „Lebe-Deine-Ausbildung“ von mf medienservice statt und wird unterstützt von „RegioSave“.

Nähere Informationen unter www.lebe-deine-ausbildung.de und www.regio-save.de.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Juni 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 24sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.