Gut, wer für die kommenden Jahre gerüstet ist. Über kurz oder lang benötigen Kaminbesitzer aber auch neues Brennholz, das auch teurer wird. Foto: Schmidetzki

Gut, wer für die kommenden Jahre gerüstet ist. Über kurz oder lang benötigen Kaminbesitzer aber auch neues Brennholz, das auch teurer wird. Foto: Schmidetzki

Landkreis 24.08.2022 Von Nikias Schmidetzki

Energieversorgung

Auf der Suche nach Alternativen: So ist die Lage auf dem Brennholzmarkt

Wer auf eine Alternative zurückgreifen kann, versucht, Gas und Heizöl zu sparen – steigende Preise und eine unsichere Perspektive treiben Kunden wie auch Anbieter um. Besonders beliebt deswegen: Holz. Das spüren aktuell Händler wie auch Forstverwalter bei der Nachfrage und Kunden beim Blick auf den Preis.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
24. August 2022, 14:20 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 36sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen