In Leese wurden zwei Auffahrrampen gestohlen. Symbolfoto: Schwake

In Leese wurden zwei Auffahrrampen gestohlen. Symbolfoto: Schwake

Leese 02.04.2020 Von Die Harke

Auffahrrampen gestohlen

Polizei sucht Zeugen zu Diebstahl

Wie die Polizei erst jetzt meldet, wurden in Leese zwischen dem 22. März (20 Uhr) und dem 23. März (8 Uhr) Auffahrrampen gestohlen.

In der dortigen Feldmark, also der Verlängerung des Bahlweges, waren zum genannten Zeitpunkt diverse landwirtschaftliche Fahrzeuge abgestellt, die zum Legen von Kartoffeln dienten. Zudem befand sich dort ein abgestellter Anhänger, auf dem die großen Alurampen im Wert von etwa 250 Euro abgelegt waren. Am Montagmorgen wurde dann der Diebstahl der Rampen festgestellt.

Das Polizeikommissariat Stolzenau bittet um Hinweise aus der Bevölkerung bezüglich möglicher Beobachtungen im Bahlweg zur Tatzeit unter Telefon 0 57 61 / 9 20 60.

Zum Artikel

Erstellt:
2. April 2020, 10:01 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 19sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.