21.04.2013

Aufstieg im Jubiläumsjahr

Schachclub Stolzenau spielt künftig in der Bezirksliga / Am 1. Mai Classic Open

Stolzenau. Neben den anstehenden Feierlichkeiten zum 40-jährigen Jubiläum kann sich der Schachklub Stolzenau über einen Sieg der 1. Mannschaft am vorletzten Spieltag der Saison freuen. Die Stolzenauer spielten gegen Eystrup und hatten an nahezu allen Brettern durchschlagenen Erfolg. Jochen Weike zwang an Brett 4 seinen Gegner mit einem Damengewinn zur Aufgabe, an Brett 3 gelang Rainer Land nach einem Schlagabtausch ein Figurengewinn. Horst Heine einigte sich an Brett 8 mit seinem Gegner auf ein Remis. Weitere Punkte erzielten Thomas Harms an Brett 2 und Alexander Kandlen an Brett 6. Damit stand bereits der Mannschaftssieg fest. Aber es wurde weiterhin um jeden Punkt gekämpft, so dass auch Nils Bergmann, Lutz Höpfner und Matthias Stief jeweils in ihren Endspielen Vorteile erlangten. Insgesamt endete der Spieltag für Stolzenau mit 7,5 : 0,5 Damit befindet sich das Team der Stolzenau I ohne Verluste an der Tabellenspitze und sowohl die Meisterschaft in der Bezirksklasse als auch der Aufstieg in die Bezirksliga ist gesichert.

Die zweite Mannschaft trat gegen den Tabellendritten SG Marienwerder/Garbsen/Seelze an, konnte sich aber aufgrund des Ausfalls dreier Stammspieler nicht in der gewohnten Weise positionieren. Nach einer Spielzeit von zwei Stunden erzielten Wilfried Draumann an Brett 1 und Felix Büschking an Brett 4 ein Remis. In der verbleibenden Spielzeit konnten Klaus Haupt und Friedrich Baumgärtner ihre Partien noch zum Sieg führen, so dass der Spieltag für die 2. Mannschaft mit einem Ergebnis von 3:5 endete.

Zu den anstehenden Jubiläumsturnieren und Freundschaftspartien lädt der Schachklub Stolzenau alle interessierten Spieler und Zuschauer herzlich ein. Am heutigen Sonntag, 21. April, findet ab 14 Uhr ein Schülerturnier mit Schülern verschiedener Altersgruppen aus den Schulen der umliegenden Orte statt.

Am kommenden Sonntag, 28. April, findet ein Punktspiel der Bezirksklasse West Stolzenau gegen Springe II statt.

Weitere Veranstaltungen zum 40-jährigen Jubiläum finden am 1. Mai (Classic Open) und am 5. Mai (Tag der offenen Tür) statt. Informationen zum Klubjubiläum und den Veranstaltungen sind auch aus der Homepage www.schach-stolzenau.de ersichtlich. Veranstaltungsort ist die Schulstraße 5 in 31592 Stolzenau.

Zum Artikel

Erstellt:
21. April 2013, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 05sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.