Spanische Austauschschüler in Nienburg. Foto: IGS Nienburg

Spanische Austauschschüler in Nienburg. Foto: IGS Nienburg

Nienburg 22.11.2019 Von Die Harke

Schüleraustausch: Aus Spanien nach Nienburg

Jugendliche besuchen eine Woche die Integrierte Gesamtschule

Sieben spanische Austauschschülerinnen und - schüler haben eine Woche lang bei Familien aus dem Landkreis Nienburg verbracht – und die Integrierte Gesamtschule am Berliner Ring in Nienburg besucht. „So lernten sie den Alltag in einer deutschen Familie und das deutsche Schulsystem kennen“, teilt die IGS mit.

IGS Schüler hatten im Spanischunterricht bereits eine Brieffreundschaft mit dem Colegio La Merced y San Francisco Javier aufgebaut. Jetzt konnten sie die ersten spanischen Jugendlichen begrüßen.

Spanische Austauschschüler in Nienburg. Foto: IGS Nienburg

Spanische Austauschschüler in Nienburg. Foto: IGS Nienburg

„Lässt man sich auf das Alltagsleben einer Gastfamilie ein, wird man ein Land so gut kennenlernen, wie es Urlaubstouristen niemals möglich sein wird“, sagt IGS-Sprecherin Sonja Merkert: „Es entstehen Freundschaften, und man erfährt viel über sich selbst, wenn Entscheidungen in herausfordernden Situationen getroffen werden müssen.“

Neben dem Besuch der IGS lernten die Schüler Nienburg während einer Stadtführung auf Englisch kennen. Dort bekamen sie Nienburgs süße Spezialität, die Bärentatzen, zum Probieren. Es standen Besucher in Bremen, Hannover und Goslar auf dem Reiselan.

Das Wochenende planten die Gastfamilien für ihre spanischen Familienmitglieder. „Während einige im Jumphouse Hannover ihren Spaß hatten, erkundeten andere die Region und fuhren sogar bis nach Hamburg“, sagt Merkert: „Den letzten Abend ließen alle gemeinsam bei einem Restaurantbesuch in Nienburg ausklingen.“

Die Schule zieht nach Merkerts Worten ein positives Fazit des Austausches. „Die IGS-Schülerinnen und -Schüler freuen sich bereits auf den Gegenbesuch der spanischen Partnerschule in Burgos im März“, sagt Merkert.

Zum Artikel

Erstellt:
22. November 2019, 14:24 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 44sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.