Johannes Schlemermeyer ist Initiator einer ungewöhnlichen Aktion: In Balge und Marklohe wird der Baum- und Strauchschnitt nicht mehr am Brenntag verbrannt, sondern im Biomassekraftwerk, um aus dem Holz Strom zu gewinnen. 	Foto: Hildebrandt Hildebrandt

Johannes Schlemermeyer ist Initiator einer ungewöhnlichen Aktion: In Balge und Marklohe wird der Baum- und Strauchschnitt nicht mehr am Brenntag verbrannt, sondern im Biomassekraftwerk, um aus dem Holz Strom zu gewinnen. Foto: Hildebrandt Hildebrandt

08.03.2011

Aus Sträuchern wird Strom

Natur Ratsherr sagt Brenntag den Kampf an: Baumschnitt brennt nur im Biomassekraftwerk

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
8. März 2011, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 47sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen