Nienburg 04.02.2019 Von Die Harke

Ausbildung bei VHS zum Seniorenbegleiter

Die VHS Nienburg bietet eine kostenlose Qualifizierung für Ehrenamtliche an. Ab Montag, 11. März, findet in der Zeit von 18 bis 21 Uhr an zehn Abenden und an einem Samstag, 6. April, von 9 bis 17 Uhr eine Qualifizierung zur „DUO – Ehrenamtlichen Seniorenbegleitung“ an. Der Kursus umfasst 50 Unterrichtsstunden und 20 Stunden Hospitation in sozialen Einrichtungen der Altenpflege. Die Qualifizierungen der VHS Nienburg werden seit 2011 in Kooperation mit dem Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen durchgeführt, der im Anschluss an die Qualifizierung für die Vermittlung der Ehrenamtlichen an ältere Menschen zuständig ist. Die Qualifizierungen sind kostenfrei. Die Fortbildungen richten sich an ehrenamtlich in der Seniorenarbeit Engagierte.

Die Teilnehmer erhalten nach Abschluss ein Zertifikat. Die Qualifizierung wird vom Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung gefördert. Wer vor der Qualifizierung Informationen benötigt, meldet sich bei Andrea Mänz unter Telefon 0 50 21 / 9 67 - 2 01 vom Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen oder per E-Mail an senioren@kreis-ni.de an.

Informationen gibt es zudem bei der Programmbereichsleiterin der VHS, Kerstin Schwalgun, Telefon (0 50 21) 96 76 18, oder per E-Mail an kerstin.schwalgun@kreis-ni.de sowie oder unter www.vhs-nienburg.de.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Februar 2019, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 36sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.