Hauptschülerinnen und Hauptschüler würden beispielsweise gute Chancen in der Gastronomie haben, sagt Kerstin Hochartz. Foto: stock.adobe

Hauptschülerinnen und Hauptschüler würden beispielsweise gute Chancen in der Gastronomie haben, sagt Kerstin Hochartz. Foto: stock.adobe

Loccum 27.07.2022 Von Die Harke

Bildung

Ausbildungsplatz ohne Abitur: Worauf kommt es an?

Wie gut sind die Chancen, auch ohne Abitur einen Ausbildungsplatz im Traumjob zu ergattern? Worauf achten die Betriebe bei Bewerbungen besonders? Und was ist neben Schulnoten sonst noch wichtig? Im Interview verrät Kerstin Hochartz, Dozentin für Haupt-, Real- und Oberschulen am Religionspädagogischen Institut (RPI) Loccum, worauf es ankommt, wenn es um die Ausbildungsplatzsuche geht.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
27. Juli 2022, 11:45 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 32sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen