Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Auf einem Tankstellengelände in Eystrup hat ein Pkw gebrannt. Foto: MAK - Fotolia

Auf einem Tankstellengelände in Eystrup hat ein Pkw gebrannt. Foto: MAK - Fotolia

Eystrup 22.11.2019 Von Marion Thiermann

Auto brennt auf Tankstellengelände

Pächter reagiert schnell und setzt Feuerlöscher ein

Zu einem Fahrzeugbrand in Eystrup wurden am Donnerstagvormittag die Ortswehren Eystrup und Gandesbergen alarmiert. Auf dem Gelände einer Tankstelle schlugen aus unbekannter Ursache Flammen aus dem Radkasten eines Autos. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatte der Pächter der Tankstelle den Brand bereits mit einem Feuerlöscher gelöscht. Die Feuerwehr öffnete die Motorhaube und kontrollierte den Motorraum mit einer Wärmebildkamera, ein weiterer Löscheinsatz war nicht mehr erforderlich.

Zum Artikel

Erstellt:
22. November 2019, 15:55 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.