Polizeipresse Petair / Fotolia

Polizeipresse Petair / Fotolia

Leese 21.12.2017 Von Polizeipresse

Auto erfasst Mann auf Fahrrad

Radfahrer hatte Alkohol getrunken / Polizei sucht Zeugen

Am Mittwochnachmittag, 20. Dezember, wurde ein alkoholisierter Radfahrer von einem Auto erfasst. Der vermeintliche Unfallverursacher verließ den Unfallort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Der 39-jähriger Petershäger befuhr mit seinem Rad gegen 16.35 Uhr die Loccumer Straße (B 441) in Leese, Fahrtrichtung Loccum. In Höhe Hausnummer 16 wurde er nach eigenen Angaben von einem entgegenkommenden Pkw-Fahrer erfasst, woraufhin der Radfahrer stürzte.

Der Verursacher hatte seinen Angaben zufolge die Unfallstelle in Richtung Nienburg verlassen, ohne sich um den Vorfall zu kümmern. Die Verletzungen des Radlers wurden in der Heliosklinik behandelt: Hier wurde ihm aufgrund deutlich erkennbaren Alkoholgeruchs eine Blutprobe entnommen. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit der Polizei in Stolzenau unter Telefon (05 7 61) 92 0 60 in Verbindung zu setzen.

Zum Artikel

Erstellt:
21. Dezember 2017, 12:20 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 24sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.