Durch die Wucht der Kollision kippte der Wagen dier Diepenauerin auf die Fahrerseite. Foto: Polizei

Durch die Wucht der Kollision kippte der Wagen dier Diepenauerin auf die Fahrerseite. Foto: Polizei

Petershagen 19.04.2021 Von Die Harke

Auto kippt nach Zusammenstoß auf die Seite

Beide Fahrerinnen wurden leicht verletzt

Auf der Kreuzung Mindener Straße (L 764) und Hiller Straße (L 803) kollidierten am Samstagmorgen zwei Autos. Hierbei zog sich eine 54-Jährige leichte Verletzungen zu.

Eine Renault-Fahrerin befuhr gegen 8:10 Uhr die Mindener Straße aus Richtung Lavesloh kommend. Als diese gerade auf Höhe der Hiller Straße war, querte eine 54-jährige Fiat-Fahrerin aus Diepenau ihre Fahrspur.

Trotz Vollbremsung konnte die 37-Jährige einen Zusammenstoß mit der Beifahrerseite des Pandas nicht mehr verhindern. Durch die Wucht der Kollision drehte sich der Fiat um die eigene Achse und kippte auf die Fahrerseite. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Zum Artikel

Erstellt:
19. April 2021, 11:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 19sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.