Der Honda nahm deutlichen Schaden. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Der Honda nahm deutlichen Schaden. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Rahden 08.05.2020 Von Die Harke

Auto kollidiert mit Traktor

52-jährige Frau aus Rahden kommt verletzt ins Krankenhaus

Bei einem Unfall zwischen einem PKW und einem Ackerschlepper ist am Mittwochmittag eine Autofahrerin verletzt worden.

Ersten Erkenntnissen zufolge befuhr die Rahdenerin (52) gegen 13:15 Uhr mit einem Honda hinter dem Traktor die Oppenweher Straße aus Richtung Twiehausen kommend und wollte diesen im Kreuzungsbereich der Straßen „Westerheide“ und „An den Riehen“ überholen. Der Fahrer des Fendt-Traktors aus Rahden (23) wollte zeitgleich jedoch von der Kreisstraße nach links in die Straße „Westerheide“ abbiegen, sodass bei dem Überholvorgang beide Fahrzeuge miteinander kollidierten.

Kräfte des Rettungsdienstes brachten die Autofahrerin ins Krankenhaus Lübbecke. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen wird von den Beamten auf mindestens 6.000 Euro beziffert.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Mai 2020, 10:29 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 20sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.