Bei dem Unfall auf der B209 wurde niemand verletzt. Es gab aber Sachschaden.  Foto: benjaminnolte - stock.adobe.com

Bei dem Unfall auf der B209 wurde niemand verletzt. Es gab aber Sachschaden. Foto: benjaminnolte - stock.adobe.com

Steimbke 07.08.2020 Von Die Harke

Auto kollidiert mit Treckergespann

Senior kommt von der Straße ab / Keine Verletzten, aber Auto musste abgeschleppt werden

Ein 72-jähriger Autofahrer aus Heemsen ist mit seinem Auto am Donnerstagnachmittag an der Einmündung der Bundestraße 209 und der Lichtenmoorer Straße gegen einen Anhänger eines Treckers gefahren.

Nach Angaben der Polizei wollte der Senior von der Bundesstraße in die Lichtenmoorer Straße abbiegen. Dabei kam er aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn in Richtung des Gegenverkehrs ab und kollidierte mit seinem Wagen mit dem Treckergespann.

Es wurde niemand verletzt. Allerdings war das Fahrzeug des Rentners nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden, teilt die Polizei abschließend mit.

Zum Artikel

Erstellt:
7. August 2020, 17:14 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.