Zuerst ging das im Carport geparkte Auto in Flammen auf, dann griffen sie rasant auf den Anbau und den Giebel des Hauses über. Hüneke-Thielemann

Zuerst ging das im Carport geparkte Auto in Flammen auf, dann griffen sie rasant auf den Anbau und den Giebel des Hauses über. Hüneke-Thielemann

Wietzen 19.04.2018 Von Christiane Hüneke-Thielemann

Auto setzt Carport und Giebel in Brand

52 Feuerwehrleute heute Nachmittag bei Brand in Wietzen im Einsatz

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
19. April 2018, 17:06 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 34sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen