Die Polizei und die Straßenmeisterei haben die Dorfstraße in Rodewald gesperrt.  Foto: Gerhard Seybert - stock.adobe.co

Die Polizei und die Straßenmeisterei haben die Dorfstraße in Rodewald gesperrt. Foto: Gerhard Seybert - stock.adobe.co

Rodewald 30.09.2022 Von Sebastian Schwake

Blaulicht

Autokran gerät in Schieflage: Dorfstraße nach Sperrung in Rodewald wieder freigegeben

In Rodewald ist bei Arbeiten auf einem Privatgrundstück ein Lkw mit Autokran in Schieflage geraten. Der Kran muss nun von einem weiteren Spezialkran aufgerichtet werden. Dazu ist die Dorfstraße in Rodewald zwischen B214 (Tankstelle) und Neudorf aktuell gesperrt.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
30. September 2022, 12:06 Uhr
Aktualisiert:
30. September 2022, 14:01 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 11sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen