Auf der Festwiese wurde ein Auto aufgebrochen. Symbolfoto: DatenschutzStockfoto - stock.adobe.com

Auf der Festwiese wurde ein Auto aufgebrochen. Symbolfoto: DatenschutzStockfoto - stock.adobe.com

Nienburg 17.06.2021 Von Die Harke

Autoscheibe eingeschlagen, Jacke gestohlen

Einen Pkw mit eingeschlagener Seitenscheibe meldete am Mittwoch ein Zeuge gegen 13 Uhr auf dem Parkplatz der Nienburger Festwiese.

Als die Funkstreifenwagenbesatzung der Nienburger Polizei vor Ort eingetroffen war, stellte sie fest, dass bei dem dort geparkten Opel Signum mit Münchener Kennzeichen das Fenster der Beifahrertür eingeschlagen worden war.

Der zwischenzeitlich eingetroffene Halter des Wagens teilte den Beamten mit, dass er diesen am Montag gegen 22 Uhr auf dem Parkplatz abgestellt hatte. Außerdem gab er an, dass auf dem Beifahrersitz eine Regenjacke der Firma Engelbert Strauß mit auffälligem orangefarbenem Schriftzug seines Arbeitgebers gelegen hatte. Die Jacke befand sich nach dem Vorfall nicht mehr im Fahrzeug.

Gegen den unbekannten Täter wurde ein Strafverfahren wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls eingeleitet. Die Polizei in Nienburg bittet Zeugen, die Hinweise auf den Vorfall geben können, sich unter der Telefonnummer (0 50 21) 9 77 80 zu melden.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Juni 2021, 14:13 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 29sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.