Ab Montag, 26. April, ist der VLN-Buslinienverkehr von der Vollsperrung der B 214 zwischen Ortsausgang Erichshagen und Steimbke betroffen. Foto: AnnaReinert - stock.adobe.com

Ab Montag, 26. April, ist der VLN-Buslinienverkehr von der Vollsperrung der B 214 zwischen Ortsausgang Erichshagen und Steimbke betroffen. Foto: AnnaReinert - stock.adobe.com

Landkreis 20.04.2021 Von Die Harke

B214 gesperrt: Busse werden umgeleitet

VLN hat Baustellenfahrplan für Umleitung zwischen Steimbke und Erichshagen aufgestellt

Ab Montag, 26. April, ist der VLN-Buslinienverkehr von der Vollsperrung der B 214 zwischen Ortsausgang Erichshagen und Steimbke betroffen. Die Buslinien 36 und 42 werden umgeleitet.

Umgeleitet werden die Fahrten der Linie 42 über
Erichshagen nach Steimbke, Schule und zurück. In Nienburg können die Haltestellen vom Bahnhof und entlang der Celler Straße noch nach Plan bedient werden, mit Ausnahme der Haltestelle „Nienburg, Hans-Böckler-Straße“. Die Linie 42 wird ab Erichshagen weiträumig über Heemsen umgeleitet und kann dann im weiteren Fahrtverlauf die Haltestelle „Sonnenborstel, Plantage“ beidseitig nicht bedienen. Durch den verlängerten Fahrweg werden diese Fahrten der Linie 42 etwa sieben Minuten Verspätung haben.

Für die Linie 36 gilt in der Zeit bis zunächst Freitag, 28. Mai, ein besonderer Baustellenfahrplan. Alle Haltestellen werden weiterhin bedient, aber in anderer Reihenfolge und mit veränderten Abfahrtzeiten. Der VLN bittet zu beachten, dass nach dem Baustellenfahrplan die Fahrt zur ersten Unterrichtsstunde an der Haltestelle „Erichshagen, Friedhof“ bereits um 7.30 Uhr beginnt, der Bus fährt weiter in Richtung „Erichshagen, Weißer Kamp“. Die Fahrt führt dann über Drakenburg, Heemsen nach Steimbke.

Die Rückfahrten ab „Steimbke, Schulen“ werden zuerst über „Heemsen, Schule“ geleitet und fahren dann weiter über Gadesbünden, Anderten, Haßbergen, Rohrsen, Drakenburg nach Erichshagen.

Der Baustellenfahrplan ist abrufbar unter www.vlnnienburg.de, das VLN-Team gibt auch unter Telefon (0 50 21) 6 60 11 Auskunft über die veränderten Fahrzeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
20. April 2021, 17:11 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 42sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.