Nina Winkelmann ist mit einem Notendurchschnitt von 1,4 die beste Fachoberschülerin der BBS Nienburg. Foto: BBS Nienburg

Nina Winkelmann ist mit einem Notendurchschnitt von 1,4 die beste Fachoberschülerin der BBS Nienburg. Foto: BBS Nienburg

Nienburg 16.07.2021 Von Die Harke

BBS Nienburg: Winkelmann ist Jahrgangsbeste

Fachoberschüler und Fachoberschülerinnen erhielten die Fachhochschulreife

An den Berufsbildenden Schulen des Landkreises Nienburg sind die Prüfungen der Fachoberschulen Wirtschaft, Technik sowie Gesundheit und Soziales trotz der durch die Corona-Pandemie bedingten schwierigen Umstände abgeschlossen. Die sonst üblichen offiziellen Feierlichkeiten mussten nach Mitteilung der BBS stark eingeschränkt werden. Dennoch konnte den Absolventinnen und Absolventen nun im kleinen Rahmen ihre Zeugnisse überreicht werden.

Nach der Zeugnisübergabe wurde die Jahrgangsbeste Nina Winkelmann von ihrer Klassenlehrerin mit einem Buchpreis bedacht. Anschließend wurden die Absolventinnen und Absolventen durch ihren Kassenlehrer und ihre Klassenlehrerinnen feierlich und mit den besten Wünschen für den weiteren Lebensweg entlassen.

Ihren Abschluss erhielten:

  • Fachoberschule Gesundheit und Soziales, Klasse 12 (Klassenlehrerin Bianca Helmke): Silva Bichou, Resal Eren, Jana Hackmann, Natalie Härtel, Wasila Hamo, Antonia Kröning, Julia Lamsat, Miléne Lisson, Pia Lückemeier, Vanessa Meyer, Sabina Rasho, Lena Rischmüller, Antonia Seifert, Gracia Stolt, Pauline Tiedemann und Nina Winkelmann.
  • Fachoberschule Wirtschaft, Klasse 12 A (Klassenlehrer Christoph Lohmeyer): Tom Eversberg, Leon Lübkemann, Florian Ripke, Luca Mathys Schröder, Tim Schröder.
  • Fachoberschule Technik, Klasse 12 A (Klassenlehrerin Martina Maaß): Philip Biermann, Maximilian Benedikt Böse, Silja Buhre, Maximilian Dresen, Tim Foltin, Edmond Gharzaryan, Michéle Ibraimovic, Tim Jelinek, Adrian Pollack, Justin Pusse, Denis Revucki.

Zum Artikel

Erstellt:
16. Juli 2021, 10:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 36sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.