Polizeipresse Petair / Fotolia

Polizeipresse Petair / Fotolia

Stolzenau/Jenhorst 07.11.2017 Von Polizeipresse

BMW auf Grünstreifen abgedrängt

Unfallflucht

Auf der B 61 in Jenhorst ist am Dienstagmorgen der Fahrer eines blauen 3er-BMW nach eigenen Angaben von einem anderen Verkehrsteilnehmer auf den Grünstreifen abgedrängt worden. Gegen 7.55 Uhr fuhr der Geschädigte aus Richtung Uchte kommend auf der B 61. Kurz vor dem Ortseingang Jenhorst sei ein anderes Auto abrupt auf seine Fahrbahn eingebogen, so dass er auf den Grünstreifen habe ausweichen müssen, berichtete der Mann der Polizei.

Grünstreifen, ein Leitpfosten, das Ortseingangsschild Jenhorst und der BMW wurden beschädigt. Der andere Verkehrsteilnehmer entfernte sich unerkannt. Dieser soll mit einem silbernen Kleinwagen mit Nienburger Kennzeichen unterwegs gewesen sein.

Die Polizei Stolzenau nimmt unter Telefon (0576) 92060 Hinweise zu diesem Unfall entgegen.

Zum Artikel

Erstellt:
7. November 2017, 13:23 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 21sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.