Mats Hummels steht in der BVB-Startelf gegen den FC Bayern. Foto: Soeren Stache/dpa

Mats Hummels steht in der BVB-Startelf gegen den FC Bayern. Foto: Soeren Stache/dpa

Dortmund 08.10.2022 Von Deutsche Presse-Agentur

BVB mit Hummels - Kimmich bei Bayern auf der Bank

Mats Hummels steht bei Borussia Dortmund im Topspiel gegen den FC Bayern München wieder in der Startelf, Joshua Kimmich bei den Bayern aber nicht. Für Hummels, der in den vorherigen beiden Spielen wegen einer Erkältung ausgefallen war, musste aber von den Nationalverteidigern Nico Schlotterbeck und Niklas Süle keiner auf die Bank. Offenbar lässt Trainer Edin Terzic mit einer Dreierkette spielen.  BVB-Torhüter Gregor Kobel, der sechs Spiele wegen eines Muskelfaserrisses verpasst hatte, sitzt wie unter der Woche in Sevilla auf der Bank. Er ist wohl noch nicht komplett fit. Gleiches gilt für Bayerns Führungsspieler Kimmich, der nach überstandener Corona-Infektion im Kader steht, aber nicht in der Startelf. Klar war zuvor schon, dass Thomas Müller nach seiner Corona-Infektion fehlen wird. Ebenso wie beim BVB Kapitän Marco Reus, der zu seiner Bänderverletzung auch noch erkältet ist.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Oktober 2022, 17:48 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 26sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.