Die Naturbäder der Samtgemeinde Steimbke öffnen ab Mittwoch bis zum 28. August ihre Pforten. Foto: Robert Kneschke - stock.adobe.com

Die Naturbäder der Samtgemeinde Steimbke öffnen ab Mittwoch bis zum 28. August ihre Pforten. Foto: Robert Kneschke - stock.adobe.com

Steimbke/Rodewald 14.07.2020 Von Die Harke

Badespaß täglich von 14 bis 19 Uhr

Naturbäder in Rodewald und Steimbke sind wieder geöffnet / Saison endet am 28. August

Die Naturbäder in der Samtgemeinde Steimbke öffnen ab Mittwoch bis zum 28. August ihre Pforten. Der Betrieb der Bäder ist nach Mitteilung der Samtgemeindeverwaltung wegen der coronabedingten Regelungen nur eingeschränkt möglich.

Beide Bäder öffnen morgens von 8 bis 10 Uhr für Dauerkarteninhaber für einen reinen Schwimmbetrieb. Nachmittags ist geöffnet von 14 bis 19 Uhr auch für Tagesgäste. Eine Nutzung der Bäder für Dauerkarteninhaber außerhalb der Öffnungszeiten ist in diesem Jahr nicht möglich.

Wie allgemein üblich, ist beim Betreten des Geländes ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Die persönlichen Daten müssen für den Fall einer Kontaktnachverfolgung angegeben werden. Diese Daten werden für drei Wochen aufbewahrt und dann gelöscht. Auf dem Gelände der Bäder gelten die Abstands- und Hygieneregeln.

Für beide Bäder sind Begrenzungen der Besucherzahlen gegeben. Insgesamt dürfen in Rodewald 150 und in Steimbke 87 Personen gleichzeitig auf das Gelände. Auch die Anzahl der gleichzeitig in den jeweiligen Wasserbereichen zugelassenen Personen ist begrenzt. Wasserrutschen und die Sprungbereiche bleiben gesperrt.

„In guter Zusammenarbeit von Bäderteam, den Fördervereinen und der Verwaltung konnte ein Hygienekonzept erstellt werden, dass sicherstellt, dass ein Infektionsrisiko minimiert wird und ausreichend personelle Ressourcen zur Verfügung stehen, um dieses Konzept auch umzusetzen. Alle wünschen den Besuchern trotz der gegebenen Beschränkungen ein möglichst großes Schwimmvergnügen und eine gewisse Geduld, wenn es aufgrund der vorgegebenen Regelungen zu gewissen Wartezeiten kommt“, heißt es abschließend.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Juli 2020, 16:57 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 43sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.