Pennigsehls Routinier Yannick Friedrich überzeugte nicht nur an der Seite von Doppelpartner Robin Lesemann (von links). Foto: Nußbaum

Pennigsehls Routinier Yannick Friedrich überzeugte nicht nur an der Seite von Doppelpartner Robin Lesemann (von links). Foto: Nußbaum

Pennigsehl 09.11.2021 Von Bernd Steinbeck, Von Helge Nußbaum

Badminton-Verbandsklasse: Pennigsehl gelingt der erste Sieg

Beim Heimspieltag schlagen sie Hannover 96 II mit 5:3. Die SG Gifhorn/Nienburg III gewinnt beide Partien souverän mit 6:2

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
9. November 2021, 15:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 52sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen