Richard Martinek hat Papa Marek bei der 2015er-Ausgabe der Crossgolf-Meisterschaften angefeuert. Stüben (Archiv)

Richard Martinek hat Papa Marek bei der 2015er-Ausgabe der Crossgolf-Meisterschaften angefeuert. Stüben (Archiv)

Bredenbeck 14.05.2018 Von Die Harke

Bälle schlagen über Stock und Stein

Im Wietzener Ortsteil Bredenbeck fliegen an Pfingsten die Golfbälle über die Wiesen und Gräben. Die Gruppe „Acker Hacker“ lädt für den 20. Mai (Pfingstsonntag) zu den offenen Crossgolf-Meisterschaften an der Draisinen-Strecke ein. Los geht es um 11 Uhr, die Siegerehrung ist gegen 18 Uhr geplant. „Danach läuft die Party bis zum frühen Morgen“, teilen die Veranstalter mit. Beim Crossgolf geht es darum, den Ball mit handelsüblichen Golfschlägern über Stock und Stein bis zu einem Ziel zu befördern. Die Ziele sind in Bredenbeck immer besonders kreativ gestaltet.

„Es gibt sechs Ziele“, teilen die „Acker Hacker“ mit: „Unter anderem haben wir eine echte Minigolf-Anlage, die Piratenbucht, ,Breaking Bad‘, die Schaufensterpuppen und die ,Tiesen Ritten‘.“

Für die Besucher besteht die Gelegenheit, sich Getränke, Crêpes, Kuchen und Gegrilltes zu kaufen.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Mai 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 24sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.