Kiew 10.09.2022 Von Deutsche Presse-Agentur

Baerbock zum zweiten Mal seit Kriegsbeginn in Kiew

Außenministerin Annalena Baerbock ist zu ihrem zweiten Ukraine-Besuch seit Kriegsbeginn in Kiew eingetroffen. Sie wolle mit der Reise zeigen, „dass wir der Ukraine weiter beistehen, so lange es nötig ist – mit der Lieferung von Waffen, mit humanitärer und finanzieller Unterstützung“, sagte sie am Samstagmorgen bei ihrer Ankunft.

Zum Artikel

Erstellt:
10. September 2022, 08:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 09sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.